Try out the new BibleStudyTools.com. Click here!

Apostelgeschichte 9:20-30 ELB/NIV - Online Parallel Bible

 
  Search
Elberfelder 1905 (German) (ELB) New International Version (NIV)
20 Und alsbald predigte er in den Synagogen Jesum, daß dieser der Sohn Gottes ist. 20 At once he began to preach in the synagogues that Jesus is the Son of God.
21 Alle aber, die es hörten, gerieten außer sich und sagten: Ist dieser nicht der, welcher in Jerusalem die zerstörte, welche diesen Namen anrufen, und dazu hierhergekommen war, auf daß er sie gebunden zu den Hohenpriestern führe? 21 All those who heard him were astonished and asked, "Isn't he the man who raised havoc in Jerusalem among those who call on this name? And hasn't he come here to take them as prisoners to the chief priests?"
22 Saulus aber erstarkte um so mehr und brachte die Juden, die in Damaskus wohnten, in Verwirrung, indem er bewies, daß dieser der Christus ist. 22 Yet Saul grew more and more powerful and baffled the Jews living in Damascus by proving that Jesus is the Christ.
23 Als aber viele Tage verflossen waren, ratschlagten die Juden miteinander, ihn umzubringen. 23 After many days had gone by, the Jews conspired to kill him,
24 Es wurde aber dem Saulus ihr Anschlag bekannt. Und sie bewachten auch die Tore sowohl bei Tage als bei Nacht, damit sie ihn umbrächten. 24 but Saul learned of their plan. Day and night they kept close watch on the city gates in order to kill him.
25 Die Jünger aber nahmen ihn bei der Nacht und ließen ihn durch die Mauer hinab, indem sie ihn in einem Korbe hinunterließen. 25 But his followers took him by night and lowered him in a basket through an opening in the wall.
26 Als er aber nach Jerusalem gekommen war, versuchte er, sich den Jüngern anzuschließen; und alle fürchteten sich vor ihm, da sie nicht glaubten, daß er ein Jünger sei. 26 When he came to Jerusalem, he tried to join the disciples, but they were all afraid of him, not believing that he really was a disciple.
27 Barnabas aber nahm ihn und brachte ihn zu den Aposteln und erzählte ihnen, wie er auf dem Wege den Herrn gesehen habe, und daß derselbe zu ihm geredet, und wie er in Damaskus freimütig im Namen Jesu gesprochen habe. 27 But Barnabas took him and brought him to the apostles. He told them how Saul on his journey had seen the Lord and that the Lord had spoken to him, and how in Damascus he had preached fearlessly in the name of Jesus.
28 Und er ging mit ihnen aus und ein in Jerusalem und sprach freimütig im Namen des Herrn. 28 So Saul stayed with them and moved about freely in Jerusalem, speaking boldly in the name of the Lord.
29 Und er redete und stritt mit den Hellenisten; sie aber trachteten, ihn umzubringen. 29 He talked and debated with the Grecian Jews, but they tried to kill him.
30 Als die Brüder es aber erfuhren, brachten sie ihn nach Cäsarea hinab und sandten ihn hinweg nach Tarsus. 30 When the brothers learned of this, they took him down to Caesarea and sent him off to Tarsus.