It’s Here! Your Complimentary 2022 Israel Calendar

Parallel Bible results for Deuternomium 25

Elberfelder 1905 (German)

New International Version

Deuternomium 25

ELB 1 Wenn ein Hader zwischen Männern entsteht, und sie vor Gericht treten, und man richtet sie, so soll man den Gerechten gerecht sprechen und den Schuldigen schuldig. NIV 1 When people have a dispute, they are to take it to court and the judges will decide the case, acquitting the innocent and condemning the guilty. ELB 2 Und es soll geschehen, wenn der Schuldige Schläge verdient hat, so soll der Richter ihn niederlegen und ihm eine Anzahl Schläge geben lassen vor seinem Angesicht, nach Maßgabe seiner Schuld. NIV 2 If the guilty person deserves to be beaten, the judge shall make them lie down and have them flogged in his presence with the number of lashes the crime deserves, ELB 3 Mit vierzig Schlägen mag er ihn schlagen lassen, nicht mehr; damit nicht, wenn er fortführe, ihn über diese hinaus mit vielen Schlägen zu schlagen, dein Bruder verächtlich werde in deinen Augen. NIV 3 but the judge must not impose more than forty lashes. If the guilty party is flogged more than that, your fellow Israelite will be degraded in your eyes. ELB 4 Du sollst dem Ochsen das Maul nicht verbinden, wenn er drischt. NIV 4 Do not muzzle an ox while it is treading out the grain. ELB 5 Wenn Brüder beisammen wohnen, und einer von ihnen stirbt und hat keinen Sohn, so soll das Weib des Verstorbenen nicht auswärts eines fremden Mannes werden; ihr Schwager soll zu ihr eingehen und sie sich zum Weibe nehmen und ihr die Schwagerpflicht leisten. NIV 5 If brothers are living together and one of them dies without a son, his widow must not marry outside the family. Her husband’s brother shall take her and marry her and fulfill the duty of a brother-in-law to her. ELB 6 Und es soll geschehen: Der Erstgeborene, den sie gebiert, soll nach dem Namen seines verstorbenen Bruders aufstehen, damit dessen Name nicht ausgelöscht werde aus Israel. NIV 6 The first son she bears shall carry on the name of the dead brother so that his name will not be blotted out from Israel. ELB 7 Wenn aber der Mann keine Lust hat, seine Schwägerin zu nehmen, so soll seine Schwägerin ins Tor hinaufgehen zu den Ältesten und sprechen: Mein Schwager weigert sich, seinem Bruder einen Namen in Israel zu erwecken; er will mir die Schwagerpflicht nicht leisten. NIV 7 However, if a man does not want to marry his brother’s wife, she shall go to the elders at the town gate and say, “My husband’s brother refuses to carry on his brother’s name in Israel. He will not fulfill the duty of a brother-in-law to me.” ELB 8 Und die Ältesten seiner Stadt sollen ihn rufen und mit ihm reden; und besteht er darauf und spricht: NIV 8 Then the elders of his town shall summon him and talk to him. If he persists in saying, “I do not want to marry her,” ELB 9 Ich habe keine Lust, sie zu nehmen, so soll seine Schwägerin vor den Augen der Ältesten zu ihm hintreten, und ihm den Schuh von seinem Fuße ausziehen und ihm ins Angesicht speien; und sie soll antworten und sprechen: Also soll dem Manne getan werden, der das Haus seines Bruders nicht bauen will! NIV 9 his brother’s widow shall go up to him in the presence of the elders, take off one of his sandals, spit in his face and say, “This is what is done to the man who will not build up his brother’s family line.” ELB 10 Und sein Name soll in Israel "Das Haus des Barfüßigen" heißen. NIV 10 That man’s line shall be known in Israel as The Family of the Unsandaled. ELB 11 Wenn Männer miteinander streiten, ein Mann und sein Bruder, und das Weib des einen eilt herbei, um ihren Mann aus der Hand seines Schlägers zu retten, und streckt ihre Hand aus und ergreift ihn bei seiner Scham: NIV 11 If two men are fighting and the wife of one of them comes to rescue her husband from his assailant, and she reaches out and seizes him by his private parts, ELB 12 so sollst du ihr die Hand abhauen; dein Auge soll nicht schonen. NIV 12 you shall cut off her hand. Show her no pity. ELB 13 Du sollst nicht zweierlei Gewichtsteine in deinem Beutel haben, einen großen und einen kleinen. NIV 13 Do not have two differing weights in your bag—one heavy, one light. ELB 14 Du sollst nicht zweierlei Epha in deinem Hause haben, ein großes und ein kleines. NIV 14 Do not have two differing measures in your house—one large, one small. ELB 15 Vollen und gerechten Gewichtstein sollst du haben, und volles und gerechtes Epha sollst du haben, auf daß deine Tage verlängert werden in dem Lande, welches Jehova, dein Gott, dir gibt. NIV 15 You must have accurate and honest weights and measures, so that you may live long in the land the LORD your God is giving you. ELB 16 Denn ein Greuel für Jehova, deinen Gott, ist jeder, der solches tut, jeder, der unrecht tut. NIV 16 For the LORD your God detests anyone who does these things, anyone who deals dishonestly. ELB 17 Gedenke dessen, was Amalek dir getan hat auf dem Wege, als ihr aus Ägypten zoget, NIV 17 Remember what the Amalekites did to you along the way when you came out of Egypt. ELB 18 wie er dir auf dem Wege entgegentrat und deinen Nachtrab schlug, alle Schwachen hinter dir her, als du matt und müde warst; und er fürchtete Gott nicht. NIV 18 When you were weary and worn out, they met you on your journey and attacked all who were lagging behind; they had no fear of God. ELB 19 Und wenn Jehova, dein Gott, dir Ruhe geschafft hat vor allen deinen Feinden ringsum, in dem Lande, welches Jehova, dein Gott, dir als Erbteil gibt, es zu besitzen, so soll es geschehen, daß du das Gedächtnis Amaleks unter dem Himmel austilgest. Vergiß es nicht! NIV 19 When the LORD your God gives you rest from all the enemies around you in the land he is giving you to possess as an inheritance, you shall blot out the name of Amalek from under heaven. Do not forget!

California - Do Not Sell My Personal Information  California - CCPA Notice