Parallel Bible results for Hiob 34

Elberfelder 1905 (German)

New International Version

Hiob 34

ELB 1 Und Elihu hob wieder an und sprach: NIV 1 Then Elihu said: ELB 2 Höret, ihr Weisen, meine Worte, und ihr Kundigen, gebet mir Gehör! NIV 2 “Hear my words, you wise men; listen to me, you men of learning. ELB 3 Denn das Ohr prüft die Worte, wie der Gaumen die Speise kostet. NIV 3 For the ear tests words as the tongue tastes food. ELB 4 Erwählen wir für uns, was recht, erkennen wir unter uns, was gut ist! NIV 4 Let us discern for ourselves what is right; let us learn together what is good. ELB 5 Denn Hiob hat gesagt: Ich bin gerecht, und Gott hat mir mein Recht entzogen. NIV 5 “Job says, ‘I am innocent, but God denies me justice. ELB 6 Trotz meines Rechtes soll ich lügen; meine Wunde ist unheilbar, ohne daß ich übertreten habe. - NIV 6 Although I am right, I am considered a liar; although I am guiltless, his arrow inflicts an incurable wound.’ ELB 7 Wer ist ein Mann wie Hiob, der Hohn trinkt wie Wasser, NIV 7 Is there anyone like Job, who drinks scorn like water? ELB 8 und in Gesellschaft geht mit denen, die Frevel tun, und wandelt mit gottlosen Menschen? NIV 8 He keeps company with evildoers; he associates with the wicked. ELB 9 Denn er hat gesagt: Keinen Nutzen hat ein Mann davon, daß er Wohlgefallen an Gott hat! NIV 9 For he says, ‘There is no profit in trying to please God.’ ELB 10 Darum höret mir zu, ihr Männer von Verstand! Fern sei Gott von Gesetzlosigkeit, und der Allmächtige von Unrecht! NIV 10 “So listen to me, you men of understanding. Far be it from God to do evil, from the Almighty to do wrong. ELB 11 Sondern des Menschen Tun vergilt er ihm, und nach jemandes Wege läßt er es ihn finden. NIV 11 He repays everyone for what they have done; he brings on them what their conduct deserves. ELB 12 Ja, wahrlich, Gott handelt nicht gesetzlos, und der Allmächtige beugt nicht das Recht. NIV 12 It is unthinkable that God would do wrong, that the Almighty would pervert justice. ELB 13 Wer hat ihm die Erde anvertraut? Und wer den ganzen Erdkreis gegründet? NIV 13 Who appointed him over the earth? Who put him in charge of the whole world? ELB 14 Wenn er sein Herz nur auf sich selbst richtete, seinen Geist und seinen Odem an sich zurückzöge, NIV 14 If it were his intention and he withdrew his spirit and breath, ELB 15 so würde alles Fleisch insgesamt verscheiden, und der Mensch zum Staube zurückkehren. NIV 15 all humanity would perish together and mankind would return to the dust. ELB 16 Und wenn du doch dieses einsehen und hören, der Stimme meiner Worte Gehör schenken wolltest! NIV 16 “If you have understanding, hear this; listen to what I say. ELB 17 Sollte auch herrschen, wer das Recht haßt? Oder willst du den Allgerechten verdammen? NIV 17 Can someone who hates justice govern? Will you condemn the just and mighty One? ELB 18 Sagt man zu einem Könige: Belial, zu Edlen: Du Gottloser? - NIV 18 Is he not the One who says to kings, ‘You are worthless,’ and to nobles, ‘You are wicked,’ ELB 19 Wieviel weniger zu ihm, der die Person der Fürsten nicht ansieht und den Reichen nicht vor dem Armen berücksichtigt! Denn sie alle sind das Werk seiner Hände. NIV 19 who shows no partiality to princes and does not favor the rich over the poor, for they are all the work of his hands? ELB 20 In einem Augenblick sterben sie; und in der Mitte der Nacht wird ein Volk erschüttert und vergeht, und Mächtige werden beseitigt ohne Hand. NIV 20 They die in an instant, in the middle of the night; the people are shaken and they pass away; the mighty are removed without human hand. ELB 21 Denn seine Augen sind auf die Wege des Menschen gerichtet, und er sieht alle seine Schritte. NIV 21 “His eyes are on the ways of mortals; he sees their every step. ELB 22 Da ist keine Finsternis und kein Todesschatten, daß sich darein verbergen könnten, die Frevel tun. NIV 22 There is no deep shadow, no utter darkness, where evildoers can hide. ELB 23 Denn er braucht nicht lange auf einen Menschen acht zu geben, damit er vor Gott ins Gericht komme. NIV 23 God has no need to examine people further, that they should come before him for judgment. ELB 24 Er zerschmettert Gewaltige ohne Untersuchung, und setzt andere an ihre Stelle. NIV 24 Without inquiry he shatters the mighty and sets up others in their place. ELB 25 Daher kennt er ihre Handlungen, und kehrt sie um über Nacht; und sie werden zermalmt. NIV 25 Because he takes note of their deeds, he overthrows them in the night and they are crushed. ELB 26 Er schlägt sie, wie Übeltäter, auf öffentlichem Platze, NIV 26 He punishes them for their wickedness where everyone can see them, ELB 27 darum daß sie von seiner Nachfolge abgewichen sind und alle seine Wege nicht bedacht haben, NIV 27 because they turned from following him and had no regard for any of his ways. ELB 28 um zu ihm hinaufdringen zu lassen das Schreien des Armen, und damit er das Schreien der Elenden höre. NIV 28 They caused the cry of the poor to come before him, so that he heard the cry of the needy. ELB 29 Schafft er Ruhe, wer will beunruhigen? Und verbirgt er das Angesicht, wer kann ihn schauen? So handelt er sowohl gegen ein Volk, als auch gegen einen Menschen zumal, NIV 29 But if he remains silent, who can condemn him? If he hides his face, who can see him? Yet he is over individual and nation alike, ELB 30 damit der ruchlose Mensch nicht regiere, damit sie nicht Fallstricke des Volkes seien. NIV 30 to keep the godless from ruling, from laying snares for the people. ELB 31 Denn hat er wohl zu Gott gesagt: Ich trage meine Strafe, ich will nicht mehr verderbt handeln; NIV 31 “Suppose someone says to God, ‘I am guilty but will offend no more. ELB 32 was ich nicht sehe, zeige du mir; wenn ich Unrecht verübt habe, so will ich es nicht mehr tun? - NIV 32 Teach me what I cannot see; if I have done wrong, I will not do so again.’ ELB 33 Soll nach deinem Sinne er es vergelten? Denn du hast seine Vergeltung verworfen, und so mußt du wählen, und nicht ich; was du weißt, reden denn! NIV 33 Should God then reward you on your terms, when you refuse to repent? You must decide, not I; so tell me what you know. ELB 34 Männer von Verstand werden zu mir sagen, und ein weiser Mann, der mir zuhört: NIV 34 “Men of understanding declare, wise men who hear me say to me, ELB 35 Hiob redet nicht mit Erkenntnis, und seine Worte sind ohne Einsicht. NIV 35 ‘Job speaks without knowledge; his words lack insight.’ ELB 36 Ach, daß doch Hiob fort und fort geprüft würde wegen seiner Antworten nach Frevlerart! NIV 36 Oh, that Job might be tested to the utmost for answering like a wicked man! ELB 37 Denn er fügt seiner Sünde Übertretung hinzu, klatscht unter uns in die Hände und mehrt seine Worte gegen Gott. NIV 37 To his sin he adds rebellion; scornfully he claps his hands among us and multiplies his words against God.”

California - Do Not Sell My Personal Information  California - CCPA Notice