Parallel Bible results for Levitikus 24

Elberfelder 1905 (German)

New International Version

Levitikus 24

ELB 1 Und Jehova redete zu Mose und sprach: NIV 1 The LORD said to Moses, ELB 2 Gebiete den Kindern Israel, daß sie dir reines, zerstoßenes Olivenöl bringen zum Licht, um die Lampen anzuzünden beständig. NIV 2 “Command the Israelites to bring you clear oil of pressed olives for the light so that the lamps may be kept burning continually. ELB 3 Außerhalb des Vorhangs des Zeugnisses, im Zelte der Zusammenkunft, soll Aaron sie zurichten, vom Abend bis zum Morgen, vor Jehova beständig: eine ewige Satzung bei euren Geschlechtern. NIV 3 Outside the curtain that shields the ark of the covenant law in the tent of meeting, Aaron is to tend the lamps before the LORD from evening till morning, continually. This is to be a lasting ordinance for the generations to come. ELB 4 Auf dem reinen Leuchter soll er die Lampen beständig vor Jehova zurichten. NIV 4 The lamps on the pure gold lampstand before the LORD must be tended continually. ELB 5 Und du sollst Feinmehl nehmen und daraus zwölf Kuchen backen: von zwei Zehnteln soll ein Kuchen sein. NIV 5 “Take the finest flour and bake twelve loaves of bread, using two-tenths of an ephah for each loaf. ELB 6 Und du sollst sie in zwei Schichten legen, sechs in eine Schicht, auf den reinen Tisch vor Jehova. NIV 6 Arrange them in two stacks, six in each stack, on the table of pure gold before the LORD. ELB 7 Und du sollst auf jede Schicht reinen Weihrauch legen, und er soll dem Brote zum Gedächtnis sein, ein Feueropfer dem Jehova. NIV 7 By each stack put some pure incense as a memorial portion to represent the bread and to be a food offering presented to the LORD. ELB 8 Sabbathtag für Sabbathtag soll es beständig vor Jehova zurichten: ein ewiger Bund von seiten der Kinder Israel. NIV 8 This bread is to be set out before the LORD regularly, Sabbath after Sabbath, on behalf of the Israelites, as a lasting covenant. ELB 9 Und es soll Aaron und seinen Söhnen gehören, und sie sollen es essen an heiligem Orte; denn als ein Hochheiliges von den Feueropfern Jehovas soll es ihm gehören: eine ewige Satzung. NIV 9 It belongs to Aaron and his sons, who are to eat it in the sanctuary area, because it is a most holy part of their perpetual share of the food offerings presented to the LORD.” ELB 10 Und der Sohn eines israelitischen Weibes, er war aber der Sohn eines ägyptischen Mannes, ging aus unter die Kinder Israel; und der Sohn der Israelitin und ein israelitischer Mann zankten sich im Lager. NIV 10 Now the son of an Israelite mother and an Egyptian father went out among the Israelites, and a fight broke out in the camp between him and an Israelite. ELB 11 Und der Sohn des israelitischen Weibes lästerte den Namen Jehovas und fluchte ihm; und sie brachten ihn zu Mose. Der Name seiner Mutter aber war Schelomith, die Tochter Dibris, vom Stamme Dan. NIV 11 The son of the Israelite woman blasphemed the Name with a curse; so they brought him to Moses. (His mother’s name was Shelomith, the daughter of Dibri the Danite.) ELB 12 Und sie legten ihn in Gewahrsam, damit ihnen nach dem Munde Jehovas beschieden werde. NIV 12 They put him in custody until the will of the LORD should be made clear to them. ELB 13 Und Jehova redete zu Mose und sprach: NIV 13 Then the LORD said to Moses: ELB 14 Führe den Flucher außerhalb des Lagers; und alle, die es gehört haben, sollen ihre Hände auf seinen Kopf legen, und die ganze Gemeinde soll ihn steinigen. NIV 14 “Take the blasphemer outside the camp. All those who heard him are to lay their hands on his head, and the entire assembly is to stone him. ELB 15 Und zu den Kindern Israel sollst du reden und sprechen: Wenn irgend jemand seinem Gott flucht, so soll er seine Sünde tragen. NIV 15 Say to the Israelites: ‘Anyone who curses their God will be held responsible; ELB 16 Und wer den Namen Jehovas lästert, soll gewißlich getötet werden, steinigen soll ihn die ganze Gemeinde; wie der Fremdling, so der Eingeborene: wenn er den Namen lästert, soll er getötet werden. NIV 16 anyone who blasphemes the name of the LORD is to be put to death. The entire assembly must stone them. Whether foreigner or native-born, when they blaspheme the Name they are to be put to death. ELB 17 Und wenn jemand irgend einen Menschen totschlägt, so soll er gewißlich getötet werden. NIV 17 “ ‘Anyone who takes the life of a human being is to be put to death. ELB 18 Und wer ein Vieh totschlägt, soll es erstatten: Leben um Leben. NIV 18 Anyone who takes the life of someone’s animal must make restitution—life for life. ELB 19 Und wenn jemand seinem Nächsten eine Verletzung zufügt: wie er getan hat, also soll ihm getan werden: NIV 19 Anyone who injures their neighbor is to be injured in the same manner: ELB 20 Bruch um Bruch, Auge um Auge, Zahn um Zahn; wie er einem Menschen eine Verletzung zufügt, also soll ihm zugefügt werden. NIV 20 fracture for fracture, eye for eye, tooth for tooth. The one who has inflicted the injury must suffer the same injury. ELB 21 Und wer ein Vieh totschlägt, soll es erstatten; wer aber einen Menschen totschlägt, soll getötet werden. NIV 21 Whoever kills an animal must make restitution, but whoever kills a human being is to be put to death. ELB 22 Einerlei Recht sollt ihr haben: wie der Fremdling, so soll der Eingeborene sein; denn ich bin Jehova, euer Gott. - NIV 22 You are to have the same law for the foreigner and the native-born. I am the LORD your God.’ ” ELB 23 Und Mose redete zu den Kindern Israel, und sie führten den Flucher vor das Lager hinaus und steinigten ihn; und die Kinder Israel taten, wie Jehova dem Mose geboten hatte. NIV 23 Then Moses spoke to the Israelites, and they took the blasphemer outside the camp and stoned him. The Israelites did as the LORD commanded Moses.

California - Do Not Sell My Personal Information  California - CCPA Notice