12 Und du, HERR, bist gn├Ądig und bezahlst einem jeglichen, wie er's verdient.