101 Ich wehre meinem Fuß alle bösen Wege, daß ich dein Wort halte.