15 Siehe, er wird mich doch erw├╝rgen, und ich habe nichts zu hoffen; doch will ich meine Wege vor ihm verantworten.