8 Alle Welt f├╝rchte den Herrn; und vor ihm scheue sich alles, was auf dem Erdboden wohnt.