22 Das Geb├╝sch bedeckt ihn mit seinem Schatten, und die Bachweiden umgeben ihn.