31 Also ward geschlagen der Flachs und die Gerste; denn die Gerste hatte gescho├čt und der Flachs Knoten gewonnen.